• TOP-Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung
  • Hochwertige Qualitätsware
  • Fertigung nach Maß
  • Rustikale Tischplatten
  • TOP-Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung
  • Hochwertige Qualitätsware
  • Fertigung nach Maß
  • Rustikale Tischplatten
Holzscheibe
Eichenholztisch

Natur des Holzes

Eichenholz hat aufgrund der Dichte einen hohen Abnutzungs-Widerstand. Des Weiteren ist es leicht zu bearbeiten und die Behandlung der Oberfläche ist auch nach starker Abnutzung möglich. Das von uns verwendete Eichenholz wird neben der Fertigung von Tischplatten auch für Sideboards, Schränke und Regale verwendet.

Info:

Der innere Kernbereich des Holzes wird in unseren Tischplatten mitverarbeitet. Er ist ebenso hart wie der Außenbereich des Holzstammes und verleiht dem Holz eine interessante und starke Maserung.

Ökosystem

Die Artenvielfalt unter einer Eichenkrone, ist mit ca. 10000 Lebensarten sehr hoch. Ein Eichenbaum kann ein Alter von über 1000 Jahren erreichen. Die Wurzeln graben sich tief in das Erdreich um das Grundwasser zu erreichen. Durch die damit verbundene stetige Versorgung mit Nährstoffen, Mineralien und Wasser, weist das Holz der Eiche eine Festigkeit auf.

Das Holz des Eichenbaumes wird zunehmend gefragter und der Bestand dezimiert sich zunehmend. Die Verarbeitung sollte daher unter Berücksichtigung des Ökosystems, bewusst und nachhaltig erfolgen.

Wald

Übersicht von Struktur und Farbgebung der von uns verwendeten Laubhölzer.

Einige Holzarten entfalten Ihre natürliche Farbgebung erst durch die Behandlung mit Öl und Wachs. Um eine langanhaltende Farbgebung zu ermöglichen, empfehlen wir Hartöl oder Leinölfirnis, sowie Bienenwachs.

Holzarten

Pflegemittel

Mit der richtigen Pflege bleiben Massivholztischplatten länger schön. Zur Oberflächenbehandlung von Tischplatten stehen farblose, glänzende bis matte Öle und Bienenwachs zur Verfügung. Diese verhelfen dem Eichenholz, wasserabweisend, schmutzunempfindlich und abriebfester zu sein. Darüber hinaus wird die Oberfläche deutlich belastbarer und widerstandsfähiger.

Info für die weitere Behandlung von Tischoberflächen:

  • Öle nicht zu satt auftragen
  • Räume gut lüften
  • Die Trocknungszeit verlängert sich, desto feuchter und kälter der Raum ist.
  • Für die Anwendung der Pflegemittel bitte die Herstellerangaben berücksichtigen.
  • Verwendete Lappen oder Pinsel nicht in geschlossenen Räumen trocknen lassen, da sich diese entzünden können.
Holzpflege